Bedarfsorientierte Qualifizierungsmaßnahmen

Das wird gefördert:

  • Höherqualifizierung von Personen in jenen Bereichen, die für die moderne wissensbasierte Gesellschaft unerlässlich sind (z. B. Informations- und Kommunikationstechnologien, umweltrelevantes Wissen)
  • Umstieg auf erneuerbare Energien und Nutzung des damit verbundenen Potenzials an Beschäftigungsmöglichkeiten (Stichwort Green Jobs)
  • Qualifizierungsangebote in Schwerpunktbereichen (Gesundheit, Tourismus), welche die infrastrukturellen bzw. betrieblichen Aktivitäten aus dem EFRE unterstützen und absichern
  • bedarfsorientierte (Höher-)Qualifizierung von Fachkräften in Abstimmung mit den EFRE-Maßnahmen
  • Förderung von Beratungsmaßnahmen
  • Etablierung von Qualifizierungsverbünden: Netzwerke mehrerer Betriebe (primär KMU), die gemeinsam bedarfsgerechte Qualifizierungsmaßnahmen für ihre MitarbeiterInnen planen und durchführen, u. a. mit dem Ziel, gegenseitig voneinander zu lernen

Wer gefördert wird:

  • Schlüssel- und Fachkräfte
  • Qualifizierungsverbünde

Ihr Ansprechpartner

image.originalResource.title
Mag. Günter Jost

Amt der Burgenländischen Landesregierung

Abteilung 6 - Referat Förderwesen

Europaplatz 1

7000 Eisenstadt


TELEFON+43 (0) 2682 / 600 - 2208

E-MAILguenter.jost@bgld.gv.at

foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner

Sie möchten Ihr Vorhaben im Burgenland fördern lassen?

Sie möchten eine EU-Förderung beantragen, wissen aber nicht, an wen Sie sich wenden können? Wir helfen Ihnen weiter!

JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!

Bitte beantworten Sie untenstehende Fragen!

1 Ich bin / Wir sind ...
2 Mein / Unser Thema ist ...
JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!
0
Einträge gefunden