Förderung von kommunalen Regionalverkehrsvorhaben

Foto: Franz Kovacs

Das wird gefördert:

  • Förderprojekte zur Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsbedienung durch Eisenbahn- und Kraftlinien konzessionierter Unternehmungen
  • bedarfsgesteuerte Betriebsformen (z. B. Anruf-Sammeltaxi, Rufbus, Dorfbus), sofern diese das Angebot liniengebundener Verkehrsträger sinnvoll ergänzen und für jedermann zugänglich, bzw. bei Verkehrsvorhaben auf Vereinsbasis die Vereinsmitgliedschaft frei zugänglich ist

Wer gefördert wird:

  • Land Burgenland
  • Gemeinden
  • Gesellschaften mit Beteiligung des Landes Burgenland

Ihr Ansprechpartner

Mag. Peter Zinggl, LL.M.

Amt der Burgenländischen Landesregierung

Abt. 2 - Hauptreferat Landesplanung

Europaplatz 1

7000 Eisenstadt


TELEFON+43 (0) 57 600 - 2670

E-MAILpost.a2-landesplanung@bgld.gv.at

foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner

Sie möchten Ihr Vorhaben im Burgenland fördern lassen?

Sie möchten eine EU-Förderung beantragen, wissen aber nicht, an wen Sie sich wenden können? Wir helfen Ihnen weiter!

JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!

Bitte beantworten Sie untenstehende Fragen!

1 Ich bin / Wir sind ...
2 Mein / Unser Thema ist ...
JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!
0
Einträge gefunden