Lokale und regionale Strategien für Energieeffizienz und nachhaltige Mobilität

Das wird gefördert:

  • investive Projekte (mit Pilotcharakter)
  • innovative Mobilitätskonzepte
  • Strategieentwicklungen
  • Demoprojekte und Pilotaktionen in Zusammenhang mit den Programmen e5, KEM oder KLAR oder ähnlichen Energieeffizienzprogrammen
  • Demoprojekte und Pilotaktionen zur Verbesserung nachhaltiger Mobilität 

Zielgruppen:

  • intermediäre bzw. Beratungseinrichtungen
  • Forschungseinrichtungen
  • Gemeinden und Verbünde von Gemeinden bzw. Organisationen, die zu 100 % im Eigentum der Gemeinden stehen

Im Mittelpunkt stehen Gemeinden mit vorbildhafter und umfassender Umsetzung der Energie- und Klimaziele der EU, Österreichs und des Burgenlandes. Gefördert werden sollen u. a. solche Maßnahmen, die eine nachprüfbare Zielerreichung aufweisen und bei erfolgreicher Umsetzung in der Folge auf andere Gemeinden und Unternehmen übertragbar sind. 

Downloads:

Download Förderantrag:
Förderantrag

Richtlinie Energie- und Umweltmaßnahmen des Landes Burgenland:
Richtlinie

Ihr Ansprechpartner

image.originalResource.title
Roman Sodoma

Regionalmanagement Burgenland GmbH

Marktstraße 3, Technologiezentrum

7000 Eisenstadt


TELEFON+43 (0) 5 9010 / 2432

E-MAILroman.sodoma@rmb.co.at


Betriebliche Investitionen in erneuerbare Energieträger und Energieeffizienz

Foto: Andi Bruckner

Das wird gefördert:

  • Investitionen in Ausbau, Nutzung und Einsatz erneuerbarer Energien in Unternehmen
  • Investitionen zum sparsamen Ressourcen- und Energieeinsatz
  • Investitionen zum Ersatz fossiler Energieträger bei gleichzeitiger Energieeinsparung
  • Klimatisierung und Kühlung
  • thermische Gebäudesanierung
  • Neubau in Niedrigenergiebauweise
  • Rohstoffmanagement

Ihr Ansprechpartner

image.originalResource.title
Mag. Andreas Vidic

Kommunalkredit Public Consulting GmbH

Türkenstraße 9

1092 Wien


TELEFON+43 (0) 1 316 / 31-249

E-MAILa.vidic@kommunalkredit.at

WEBSITEwww.kommunalkredit.at


Innovative Umweltinvestitionen

Das wird gefördert:

  • Umsetzung innovativer Projekte mit CO2-reduzierender Wirkung in bestehenden und neugegründeten Unternehmen bzw. Neuansiedlungen aus gewerblichen, industriellen und touristischen Bereichen, die mittels betrieblicher Investitionen zur Verringerung von CO2-Emissionen beitragen
  • Investitionen in innovative, umweltverträgliche Technologien

Ihre Ansprechpartnerin

image.originalResource.title
Mag. Sigrid Hajek

Wirtschaft Burgenland GmbH - WiBuG

Marktstraße 3, Technologiezentrum

7000 Eisenstadt


TELEFON+43 (0) 5 9010 / 2156

E-MAILsigrid.hajek@wirtschaft-burgenland.at

WEBSITEwww.wirtschaft-burgenland.at

foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner

Sie möchten Ihr Vorhaben im Burgenland fördern lassen?

Sie möchten eine EU-Förderung beantragen, wissen aber nicht, an wen Sie sich wenden können? Wir helfen Ihnen weiter!

JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!

Bitte beantworten Sie untenstehende Fragen!

1 Ich bin / Wir sind ...
2 Mein / Unser Thema ist ...
JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!
0
Einträge gefunden