Beschäftigung und Mobilität

Zugang zu Beschäftigung für Arbeitsuchende und Nichterwerbstätige

Foto: Andi Bruckner

Förderung der Mobilität der Arbeitskräfte

Mit umfassenden Maßnahmen unterstützt der Europäische Sozialfonds (ESF) Arbeitsuchende und Nichterwerbstätige dabei, Anschluss an den Arbeitsmarkt zu finden. Zur Erhöhung der Wirkung der eingesetzten ESF-Mittel gelangen die Förderungen äußerst gezielt zum Einsatz. Je nach den aktuellen Entwicklungen am Arbeitsmarkt – und den sich damit ändernden Problemlagen – wird die Verwendung schwerpunktmäßig angepasst und auf einzelne Zielgruppen hin ausgerichtet.

Nähere Informationen zu diesem Förderschwerpunkt finden Sie hier.

 

HINWEIS

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch den Call der Abteilung 6 des Amts der Burgenländischen Landesregierung, den Sie hier finden.


Gleichstellung von Frauen und Männern

Foto: Andi Bruckner

Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Mit frauenspezifischen Förderungen trägt der ESF zur Verbesserung der Chancengleichheit für Frauen am Arbeitsmarkt bei. Die im Burgenland umgesetzten Maßnahmen zielen darauf ab, den Anteil der Frauenbeschäftigung zu erhöhen und Barrieren, welche der Mobilität und Integration von Frauen am Arbeitsmarkt entgegenstehen, abzubauen. Ein weiteres Ziel ist die Umsetzung frauen- und genderpolitischer Anliegen. In neuen und innovativen Projekten finden auch Personengruppen Berücksichtigung, die in herkömmlichen Programmen und Maßnahmen keinen Eingang finden. Dies stellt eine Ergänzung zu den stark arbeitsmarkt- und qualifikationsorientierten Projekten des AMS dar.

Details zu diesem Schwerpunkt finden Sie hier.

 

HINWEIS

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Calls des Referats für Frauenangelegenheiten, die Sie hier finden.


Anpassung an den Wandel

Foto: Andi Bruckner

Unterstützung für Arbeitskräfte, Unternehmen und UnternehmerInnen

Die am Arbeitsmarkt gestellten Anforderungen sind einem stetigen Wandel unterworfen. Arbeitskräfte wie UnternehmerInnen sind deshalb gefordert, sich durch fundierte Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung an die sich ändernden Gegebenheiten anzupassen. Die geförderten Aktivitäten sollen dazu beitragen, dass UnternehmerInnen verstärkt in ihre eigene Weiter- und Höherqualifizierung, aber auch in die ihrer MitarbeiterInnen (insbesondere Schlüssel- und Fachkräfte) investieren. Damit soll die Anpassung an den Strukturwandel der Wirtschaft erleichtert werden. Angestrebt ist zudem eine Stärkung der Wettbewerbsposition burgenländischer Betriebe durch höhere Qualifikationen des Managements bzw. der Schlüsselkräfte.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Förderschwerpunkt.


Aktives und gesundes Altern

Foto: Walter Luttenberger

Unterstützung für den Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit

Das steigende Erwerbsalter stellt den Arbeitsmarkt, insbesondere aber die einzelnen Personen vor neue Herausforderungen. Steigende berufliche Anforderungen und ein späteres Pensionsantrittsalter sind für viele ältere ArbeitnehmerInnen nicht bzw. nur eingeschränkt verkraftbar. Gleichzeitig verändert sich die klare Zuschreibung von Alterskarrieren und es entstehen verstärkt individuelle Biografien von Personen gleichen Alters, die sich in völlig unterschiedlichen Lebenssituationen befinden (z. B. späte Elternschaft) und damit auch unterschiedliche Erwartungshaltungen gegenüber ihrer beruflichen Tätigkeit haben. Diese gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklungen sollen aufgegriffen und Personen gezielt dort unterstützt werden, wo sie dies zum Erhalt ihrer Beschäftigungsfähigkeit benötigen.

Nähere Infos dazu finden Sie hier.

foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner

Sie möchten Ihr Vorhaben im Burgenland fördern lassen?

Sie möchten eine EU-Förderung beantragen, wissen aber nicht, an wen Sie sich wenden können? Wir helfen Ihnen weiter!

JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!

Bitte beantworten Sie untenstehende Fragen!

1 Ich bin / Wir sind ...
2 Mein / Unser Thema ist ...
JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!
0
Einträge gefunden