ESF-Call

Maßnahmen zur Bekämpfung der Frauenarmut im Burgenland

Die Zwischengestaltete Stelle (ZWIST) für den Europäischen Sozialfonds Amt der Burgenländischen Landesregierung – LAD – Referat Frauenangelegenheiten lädt interessierte FörderwerberInnen (ProjektträgerInnen) ein, Anträge zur Durchführung von Maßnahmen zur Bekämpfung der Frauenarmut im Burgenland einzureichen.

Die eingereichten Projekte können auch mehrjährig sein. Zur Anwendung können entweder eine Standardeinheitskostenabrechnung (SEK) oder eine Restkostenpauschale (RKP) kommen. Dementsprechend werden zwei gleichlautende Calls veröffentlicht (siehe Call Unterlagen).

Förderzeitraum: 02.02.2019 – 31.12.2023

Weitere Informationen erhalten Sie in den folgenden Unterlage:

Die Einreichung erfolgt elektronisch über die ESF Datenbank ZWIMOS.

 

foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner foerderstellen finden - banner

Sie möchten Ihr Vorhaben im Burgenland fördern lassen?

Sie möchten eine EU-Förderung beantragen, wissen aber nicht, an wen Sie sich wenden können? Wir helfen Ihnen weiter!

JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!

Bitte beantworten Sie untenstehende Fragen!

1 Ich bin / Wir sind ...
2 Mein / Unser Thema ist ...
JETZT FÖRDERSTELLEN FINDEN!
0
Einträge gefunden